Clubabend im Fahrerlager

Ein Clubabend im Fahrerlager

Die diesjährige Mitgliederversammlung der RSG fand in besonderen Ambiente statt.

Der Vorstand hatte am 10. Januar alle Mitglieder per Internet und WhatsApp Gruppe eingeladen.
Unter anderem stand die Wahl des Vorstandes auf der Tagesordnung.

Nach 15 Jähriger Tätigkeit hat Andy Aulenbach, aus arbeitstechnischen Gründen, den Vorstand verlassen. An dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit, als Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit. Deine Berichte, auf der Internetseite, hielten Mitglieder sowie Motorsport Freunde stets über die Aktivitäten der RSG auf dem laufenden.

Eine Stärkung nach dem offiziellen Teil, stand unter dem Servicezelt breit. Im Anschluss erfolgten benzinhaltige Gespräche.

Danke an alle die den Weg zur Versammlung gefunden hatten.

Wir freuen uns auf die Saison 2017.

 

Facebook
Facebook