Startseite

Mitgliederversammlung 2018

Am vergangenen Wochenende fand die alljährliche Mitgliederversammlung der Ruppiner Rennsportgemeinschaft statt. Im festlich angerichteten großen Sitzungssaal des Sportcenter Kaatzsch fanden sich viele Mitglieder der RSG ein, um einen gemeinsamen Abend zu verbringen. Als erster Programmpunkt wurde der ADAC Beauftragte begrüßt und vorgestellt. Danach resümierte Jörg Litfin über das vergangene, erfolgreiche Motorsportjahr 2017 und lobte alle Mitglieder aufgrund ihrer tollen Mitarbeit. Ein ausführlicher Bericht der Schatzmeisterin folgte im Anschluss. Per PowerPoint-Präsentation konnte alle Anwendenden die genaue Auflistung der Ausgaben bzw. Einnahmen entnehmen. Nachdem der alte Vorstand entlastet worden war, stand die Wahl des neuen Vorstandes als weiteren Programmpunkt bevor. Thomas Kücken, der jahrelang eine leitende Tätigkeit im Verein ausübte, trat als stellvertretender Vereinsvorsitzender zurück. Mit Silvio Molitor übernimmt ein „alter Hase“ das Amt. Silvio ist trotz seines jungen Alters mit vielfältiger Erfahrung ausgestattet und wird dem Vorstand tatkräftig unterstützen. An Arbeit wird es dem Verein auch in diesem Jahr nicht mangeln. Ein kleiner Ausblick auf die Fontane Rallye 2018 sowie auf den Stadtslalom bestätigen diese Annahme. Da wären außerdem die von der RSG unterstützen Veranstaltungen, z.B. das Seifenkistenrennen in Werder sowie die Hilfe der Veranstalter bei der Durchführung ihrer jeweiligen Rallyes. Mit der Wahl der Delegierten für die Mitgliederversammlung des ADAC Berlin Brandenburg am 24.03.2018 in Berlin wurde der offizielle Teil der Veranstaltung abgeschlossen. Die anschließenden „Benzin-Gespräche“ bis tief in die Nacht, rundeten den positiven Gesamteindruck dieser Versammlung ab.

 

Mitgliederversammlung 2018

  Am vergangenen Wochenende fand die alljährliche Mitgliederversammlung der Ruppiner Rennsportgemeinschaft statt. Im festlich angerichteten großen Sitzungssaal des Sportcenter Kaatzsch fanden sich viele Mitglieder der RSG ein, um einen gemeinsamen Abend zu verbringen. Als erster Programmpunkt wurde der ADAC Beauftragte begrüßt und vorgestellt. Danach resümierte Jörg Litfin über das vergangene, erfolgreiche Motorsportjahr 2017 und lobte …

weiterlesen

Ehrung Estrel Hotel Berlin 2017

Am Sonntag fand im Estrel Hotel Berlin die Ehrung der besten Motorsportler in Berlin und Brandenburg statt. Von der Ruppiner Rennsportgemeinschaft wurden Torsten Brunke sowie Normen Standke ausgezeichnet. Torsten Brunke konnte in der Fahrerwertung der ADAC Automobil-Rallye-Meisterschaft Berlin-Brandenburg einen hervorragenden 2. Gesamtrang erzielen. Er lieferte sich mit dem späteren Gesamtsieger Andreas Rink über die gesamte …

weiterlesen

Danksagung 5. u. 6. ADAC – RSG Stadtslalom

Sehr geehrte Slalom Sportler, Fans und Freunde, im Namen der Ruppiner Rennsportgemeinschaft e.V. im ADAC möchten wir uns ganz Herzlich bei den Aktiven Fahrern, den 40 Helfern rund um den Parkuhr sowie bei den vielen Förderern und Unterstützern bedanken, dass wir gemeinsam den 3. und 4. Stadtslalom Neuruppin durchführen konnten. Das Wetter am Morgen des …

weiterlesen

Start beim MSG Eberswalde Club Slalom

Am vergangenen Wochenende ging die Reise für unseren beiden Youngster nach Templin. Dort veranstaltete der MSG Eberswalde die 23. +24. Ausgabe des Clubsport Slaloms. Es war gleichzeitig der 9. sowie 10. Lauf des ADAC Youngster Slalom Cups in dieser Saison. Am Freitag erfolgte der Start auf der Kartbahn „Templiner Ring“ Flutlicht um 19.00 Uhr. Bei …

weiterlesen

Facebook
Facebook
Google+
Google+